Strath-Labor GmbH
StrathLogo

Für Frauen mit speziellen Ernährungsanforderungen:

PK-Strath Eisenhefe und PK-SAN F

Eisen - besonders wichtig für die Frau

Die empfohlene tägliche Eisenzufuhr über die Nahrung beträgt bei Frauen im gebärfähigen Alter 15 mg/Tag. Wird diese Menge nicht erreicht, kann eine gezielte, moderate Nährstoffzufuhr von zweiwertigem Eisen durch Nahrungsergänzungsmittel angezeigt sein.

Für Schwangere und Stillende wird eine deutliche Mehrzufuhr empfohlen, um den gesteigerten Eisen-Tagesbedarf von 30 mg in der Schwangerschaft bzw. 20 mg während der Stillzeit zu erreichen.

Eisen ist für viele Lebensprozesse wichtig. Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, und zu einem normalen O2-Transport im Körper. Es trägt darüberhinaus zu einem normalen Energiestoffwechsel und zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Deshalb ist PK-Strath-Eisenhefe so wirksam

Zur Herstellung der PK-Strath-Eisenhefe wird Kulturhefe während ihrer Vermehrung mit Eisensalz gefüttert. Die Hefezellen nehmen das Eisen auf und binden es organisch an Hefeinhaltsstoffe - in überwiegend 2-wertiger Form. Organische Bindung und 2-wertige Form sind für den Nährstoff Eisen beste Voraussetzungen für eine gute Resorbierbarkeit und Verträglichkeit. Aber erst das Aufschließen der Hefezellen im Strath-Verfahren macht es dem Körper leicht, die darin enthaltenen Eisenverbindungen optimal zu verwerten. PK-Strath-Eisenhefe deckt in der angegebenen Verzehrsmenge 43% des empfohlenen Eisenbedarfs der Frau. Die enthaltenen Kräuterauszüge unterstützen darüber hinaus durch Anregung der Magen-, Darm- und Lebertätigkeit die Eisenresorption und Blutbildung.

Multitalent Hefe - natürliche Vitalstoffvielfalt

Viele berufstätige Frauen sind durch die Mehrfachbelastung Familie, Haushalt und Beruf körperlich und geistig stark beansprucht. Jede Form von Stress entzieht dem Körper zusätzlich Vitamine, wodurch es zu Störungen im Eiweiß- und Hormonstoffwechsel kommen kann. Rauchen und die Einnahme der Pille können die Vitaminverwertung aus der Nahrung verschlechtern und so zu einem Mehrbedarf führen.

Strath-Hefeprodukte sind hier wahre Fundgruben für lebensnotwendige Nährstoffe. PK-Strath-Eisenhefe liefert neben Eisen auch die ganze Palette an hefetypischen Vitaminen (B-Komplex, Biotin), Mineralien und Spurenelementen, wertvolle Hefe-Enzyme und essentielle Aminosäuren.

PK-SAN F - fermentierte Vitalstoffe für die Frau

Das Allgemeinbefinden der Frau ist beginnend in der Pubertät bis hin zu den Wechseljahren stark vom Zusammenspiel der weiblichen Hormone geprägt. Jede Störung dieser empfindlichen Regelkreise führt zu mehr oder weniger stark ausgeprägten Befindlichkeitsstörungen. Diese können durchaus mit gezielter Ernährung abgeschwächt werden.
Empfohlen wird eine kohlenhydratreiche, aber fettarme Kost mit bewußter Zufuhr von B-Vitaminen, Vitamin D, E und Magnesium. PK-SAN F wurde mit dieser Zielsetzung als Nahrungsergänzung auf der Basis von Rübendicksaft, Honig und vergorenen Auszügen aus vitamin- und mineralstoffreichen Obst- und Gemüsesorten wie z.B. rote Bete, rote Weintrauben,Schlehen und Sellerie konzipiert.

Die Belastbarkeit stärken

PK-SAN F ist ein fermentiertes Nahrungsergänzungsmittel auf Hefe-Kräuter-Basis, das nach dem Strath-Verfahren hergestellt wird. Für PK-SAN F werden natürliche Zutaten schonend verarbeitet und mit Hefe vergoren. Fermentierte Lebensmittel zeichnen sich durch eine bessere Verträglichkeit und Haltbarkeit aus. Sie schmecken anders und schwer verdauliche Inhaltsstoffe werden durch die Hefeenzyme aufgeschlossen.

Die PK-SAN F Vitalstoffe sind auf die Ernährungsbedürfnisse der Frau abgestimmt und unterstützen das gesunde Allgemeinbefinden, sowie die körperliche und geistige Fitness. PK-SAN F ist leicht verdaulich, belastet nicht und kann täglich oder kurmäßig eingenommen werden.

Lebensenergie aus der Natur

PK-SAN F ist ein fermentierter Vitalstoff-Komplex. Das heißt, der besondere Wert dieser schmackhaften Zubereitung liegt nicht nur in der Kombination der verwendeten Zutaten, sondern auch in dem besonderen Prozess ihrer Herstellung: der Fermentation. Für PK-SAN F werden Früchte, Gemüse und Kräuter mit Hefe einem Gärprozess unterworfen und biologisch zu einer weinähnlichen Essenz umgesetzt.

PK-SAN F besteht zu 50% aus vergorenem Obst und Gemüse wie z.B. rote Bete, rote Weintrauben, Schlehen und Knollensellerie! Weiteres "Schwergewicht" in der PK-SAN F Rezeptur: der Kräuteranteil mit 37 Prozent! Die gesunde Mischung aus dem Kräutergarten wird angeführt von der Melisse (12% fermentierter Auszug in PK-SAN F) und enthält viele weitere gesunde Kräuter wie z.B. Kamille, Schafgarbe, Brennnessel, Salbei und Rosmarin.

Und schließlich enthält PK-SAN F als "Strath-Pflichtbestandteil" die gut, alt-bewährte Strath-Kräuterhefe als Auszug. Sie liefert wertvolle Inhaltsstoffe, allen voran das Thiamin (= Vitamin B1), das bei vielen elementaren Körperfunktionen eine wichtige Rolle spielt, z.B. trägt Thiamin zu einem normalen Energiestoffwechsel und zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

In der empfohlenen täglichen Einnahmemenge enthält PK-SAN F 36% des empfohlenen Tagesbedarfes Thiamin (=Vitamin B1).

Schöpfen Sie neue Kraft und Energie mit PK-Strath Produkten - ein natürlicher Weg!
Impressum
Valid XHTML 1.0 Strict